Kategorie: Allgemeine Geisttiere

Schließe Freundschaft mit einem Geisttier (Krafttier) und seinem Bildnis. Der beschriebene Kraftaspekt sollte mit Deiner gegenwärtigen Situation oder Herausforderung stimmig sein.

Geisttier Spinne

Araneus diadematus. Gartenkreuzspinne.

Etwas neues ist in mein Leben getreten. Es hat sich angebahnt als etwas, von dem ich schon ahnte, dass es in mein Leben gehören wird. Doch es hängt noch an einem seidenen Faden, nur die ersten Schritte sind realisiert. Ich erinnere mich an die Netze der fleißigen Spinnerinnen, die benetzt vom frühen Morgentau, im letzten Herbst in meinem Garten funkelten. Die Netze der echten Radnetzspinnen schwebten mystisch und elegant zwischen den herbstlichen Zweigen. Geisttier Spinne assoziiere ich mit dem uralten Weib, dass die Geschicke der Menschheit ersinnt, mit unaufhörlich gestaltender Kraft. Weiterlesen

Geisttier Hermelin

Krafttier Wiesel
Hermelin. Mustela erminea

Es ist das Symbol für das zehnblättrige Solar Plexus Charka, das in der Mitte des Hermelins auf dem Bild zu sehen ist. Es ist das Chakra, in dem sich Handlungsfähigkeit und Eigenmacht manifestiert. Das Hermelin ist ein Höhlenbewohner. Als Geisttier tritt es in die unbewussten Bereiche Deiner Persönlichkeit ein. Es ist flink, ausgestattet mit zielsicherem Geruchssinn und Anschleichverstand. Es liebt die Spionage in den feindlichen Lagern Deiner Persönlichkeitsanteile und findet heraus, was Deine Handlungsfähigkeit und Eigenmacht untergräbt. Das Hermelin ist ein geschickter Informationsjäger und dient Dir von ganzem Herzen für die gute Sache Deiner Persönlichkeitsentwicklung.

 

Geisttier Amsel

Amsel, Turdus merlula

Höre mit Deinem Herzen hin! Das Amselpaar spricht miteinander. Oder hast Du nur Ohren für das Lied des Amselmännchens? Das Paar hält zusammen, sie teilen sich die Aufzucht der Jungvögel. 12 Blütenblätter veranschaulichen das Anahata Chakra (Herzchakra), als wirkende Kraft des Herzens. Das Geisttier Amsel motiviert im Aufbau und friedvollen Zusammenhalt Deiner Familie. Viel Glück!

Geisttier Stachelschwein

Gewöhnliches Stachelschwein, Hystrix cristata

Das Stachelschwein ist friedvoll und voller Vertrauen in seine Erfahrungswelt. Innerhalb der Tierenergien des Wurzelchakras wirkt das Stachelschwein als eine spielerische Kraft, die sich dadurch entfalten kann, dass keine Angst besteht. Denn die Fähigkeit zur Selbstverteidigung trägt es immer bei sich. Die Stacheln sind sein Überlebensinstrument. Sie gleichen langen verhornten Haaren, die mit sehr kleinen Widerhaken versehen sind. Diese können in jeden Feind leicht eindringen. Allerdings ist es schwer sie wieder zu entfernen, so dass eine hohe Wahrscheinlichkeit folgt, dass sich die Wunde entzündet. Weiterlesen

Fennek. Fennec Fox

Fennek ist der äußerst kleine süße Fuchs, mit den übergroßen Ohren. Die Wüste gleicht einer Ausnahmesituation. Sie zu meistern verlangt gesteigerte Wahrnehmungssinne. Fennek besitzt mit seinem Gehör und seiner kleinen wendigen Figur excellente Handlungswerkzeuge, um mit Dir als helfendes Krafttier Deine Krisen zu meistern. Er versteht es gut, Dich in Phasen innerer Reduktion durch Hinhören und ganz im Spürsinn beseelter Stille wieder aufzubauen.

 

Fennec fox

(Vulpes zerda) 

Fennek is the extremely small sweet fox, with oversized ears. The desert is like an exceptional situation. Mastering them requires an increased sense of perception. Fennek has excellent tools with his hearing and his small agile figure to master your crises with you as a helping power animal. He knows how to rebuild you in phases of inner reduction by listening and completely in the sense of soulful silence.

 

Ähnlicher Beitrag | complementary item

Amerikanischer Bison

Bos Bison

Bison ist das zentrale Tier der weiten Landschaften des ursprünglichen Amerikas, von großer Schnelligkeit und Stärke. Er war das hochgeachtete Tier indianischer Ureinwohner und gab den alten Prairie Stämmen alles Notwendige zum Leben. So wurde mit dem Bison oder Büffel die Erfahrung verbunden, gut versorgt zu sein. Die Hufschläge einer galoppierenden Büffelherde, lassen die Weite schwingen wie das Fell einer geschlagenen Trommel. Der Büffel ist heilig, von der Sonne kommend, mit ihrer Hitze ausgestattet. Feurig ist sein Element, reinigt er der Dein Herz, dass Du Dich verwandt mit allem Leben erkennst. Die Aufforderung ist, verantwortlich und nachhaltig zu handeln, im Sinne von Umwelt, Mensch und Tier.

Helfendes Krafttier Wüstenfuchs

In der Wüste lebt Fennek. Seine großen Ohren leisten Dienst gegen Überhitzung, falls er sich an den heißen Tagen überhaupt aus seinem Bau begibt. Er ist Überlebenskünstler, wie jeder andere Fuchs auch, ein Allesfresser und schlauer Kerl, mit bester Nase und feinem Gehör. Als Geistfreund springt er bei emotionaler Überhitzung ein. Er versteht den Gefühlsausbruch abzuleiten. Das ist ein wertvoller Dienst für Menschen, die leicht durchbrennen.

Helping Power Animal Desert fox

Fennec fox lives in the desert. Its large ears serve against overheating, if it goes at all from its hole on the hot days. He is a survivor, like any other fox, an omnivore and smart guy, with best nose and fine hearing. As a ghostly friend, he steps in when emotionally overheated. He understands how to deduce the outburst of emotion. This is a valuable service for people who burn out easily.

Ähnlicher Beitrag |complementary item

Helfende Krafttiere. Meine Begegnung mit Wanderratten.

(Helpful power animals. My encounter with Norway rats – english translation below)

Ratte

Rattus norvegicus

In diesem Frühjahr saß auf meinem Gartentisch eine Maus. Ich kam nicht sofort darauf, dass es eine kindliche Ratte war, die da neugierig herumschnupperte. In mir stellte sich ein liebevolles Gefühl ein. Bald sah ich auch die Mutter im Garten laufen, gefolgt von weiteren Jungtieren. Sie  beäugten mich, witterten keine Gefahr und bewegten sich immer sicherer in meinem Garten. Meine Salate waren bereits zügig von den Nagern abgeerntet worden. Ab und zu hörte ich ihren Besuch dann auch im Haus. Wir begannen die Türen stets geschlossen zu halten, das Haus nach Spuren zu erforschen und auch kleine Spalten abzudichten. Als die Wanderratten in meinem Garten noch zahlreicher wurden und Revierkämpfe auszutragen begannen, machte ich mich auf die Suche nach der Ursache, warum die Tiere bei mir aufgetaucht waren. Ich wohne neben alten Stallungen, wo es bis vor kurzem ein halboffenes Lager gegeben hatte, das nun ausgeräumt und von Grund auf gereinigt worden war. Meine Ratten schienen also Vertriebene zu sein. Ratten sind sehr anpassungsfähig und hecken intelligente Überlebensstrategien aus. Die Tiere gelten als Kulturfolger, da sie bei uns meist von Speiseresten leben.

Die offensichtliche Aktivität von Ratten ließ, geistig gesehen, auf mein eigenes Überlebensthema schließen. In der Tat hatte ich den ganzen alten Familienkram des zweiten Weltkrieges über Monate nah an mich heran gelassen. Meine Absicht hatte sich dabei auf die Heilung des traumatisierten Urvertrauens konzentriert. Dabei waren viele Aspekte innerhalb des Themas aufgeworfen worden und reichlich „Abfallenergie“ entstanden. Für Geisttier-Ratten, mit der Fähigkeit auf solche Energien hinzuweisen, waren sie ein gefundenes Fressen. Die Geisttier-Betrachtung machte mir deutlich, dass die innere Angelgenheit ernster war, als ich es mir bislang zugestanden hatte. Ich realisierte auch, dass ich mich auf eine unbekannte subtile Art beschwert, benommen,  manchmal beinahe sogar wie schwindelig fühlen konnte.  An dieser Stelle holte ich mir die Hilfe einer Geistheilerin, um mich innerlich von den schattenhaften Energien zu reinigen. An die innere Reinigung koppelte ich die äußere Kür. Der Landwirt, dem die verlassene Stallung nebenan gehörte, sicherte mir zu dort Rattenköder zum Einsatz zu bringen. Ich begann die Rattenwege in meinem Garten zu erkunden und alle Höhleneingänge zu verschließen. Ein Regenrohr fand sich am Boden ausgehängt. Es hatte wohl vorübergehend einen direkten Zugang in die Kanalisation ermöglicht. Seither sah ich keine Ratte mehr durch den Garten streifen und auch die Schattenenergien meiner subtilen Empfindungwelt verschwanden.

 

Rattus norvegicus

This spring a mouse was sitting on my garden table. I didn’t immediately realize that it was a childish rat who sniffed around curiously. A loving feeling arose in me. Soon I also saw the mother walking in the garden, followed by other young animals. They eyed me, sensed no danger and moved more and more safely in my garden. My salads had already been quickly harvested by the rodents. From time to time I also heard her visit in the house. We started to keep the doors always closed, to explore the house for traces and also to seal small crevices. When the brown rats in my garden became even more numerous and began to fight turf wars, I set out to find the reason why the animals had come to me. I live next to old stables, where until recently there had been a semi-open camp, which had now been cleared out and cleaned from the ground up. So my rats seemed to be displaced. Rats are very adaptable and have intelligent survival strategies. The animals are regarded as cultural follower, since they live mostly from leftovers.

The obvious activity of rats suggested, mentally speaking, my own survival theme. In fact, I had let all the old family stuff of World War II get close to me for months. My intention had focused on the healing of the traumatized primordial trust. Many aspects of the topic had been raised and a great deal of „waste energy“ had been generated. For spirit animal rats, with the ability to point to such energies, they were a found food. The mind animal observation made it clear to me that the inner angling was more serious than I had allowed myself so far. I also realized that in an unknown subtle way I could complain, feel dizzy, sometimes almost dizzy. At this point I took the help of a spiritual healer to purify myself internally from the shadowy energies. I linked the outer freestyle to the inner cleansing. The farmer, who owned the abandoned stable next door, assured me to use rat bait there. I started exploring the rat trails in my garden and closing all the cave entrances. A rainwater pipe was hung from the ground. It had probably temporarily allowed direct access to the sewerage system. Since then I have not seen a rat roaming the garden and the shadow energies of my subtle world of sensation have disappeared.

 

Helfendes Krafttier Kegelrobbe

Halichoerus grypus (english translation below)

Alle großen Raubtiere stellen einen sinnvollen geistigen Schutzfreund für Kinder oder ängstliche Erwachsene dar. Ein rundherum Schutz durch Geisttiere ist natürlich ausgeschlossen. In der bewussten Zuwendung zu diesem Geisttier liegt auch sein Erfolgsrezept. In welcher Weise sich der Schutz dann entfaltet, ist individuell zu betrachten.

Vor vielen Jahren lerne ich ein Mädchen kennen, das nur sehr unbehofen schwimmen lernte. Im Wasser schien sie in ihrer Bewegungsfähigkeit eingeschränkt zu sein und litt unter Angst. Ihre Eltern ermöglichten, dass ich ihr eine Robbe als helfendes Krafttier spielerisch anbieten konnte. Innerhalb eines Jahres verlor sie die Angst vor dem Schwimmen und begann eine wendige Schwimmerin zu werden. Natürlich übte sie auch regelmäßig. Ein Geisttier kann nur helfende Impulse erfolgreich setzen, wenn sie von entsprechenden Handlungen begleitet werden.

 

Helping Power Animal Grey seal

All large predators represent a meaningful mental protection friend for children or anxious adults. An all-round protection by spirit animals is of course excluded. His recipe for success lies in his conscious attention to this spirit animal. The way in which the protection then unfolds is to be considered individually.

Many years ago I met a girl who only learned to swim very uninvolved. In the water she seemed to be limited in her mobility and suffered from fear. Her parents made it possible for me to playfully offer her a seal as a helping power animal. Within a year she lost her fear of swimming and began to become an agile swimmer. Of course, she also practiced regularly. A spirit animal can only set helping impulses successfully if they are accompanied by appropriate actions.

 

Truthuhn

Truthuhn. Meleagris gallopavo.

Truthahn2015

Für das Truthuhn und anderes Zuchtgeflügel, dass in diesem Dezembermonat auf christlichen Tafeln zur Speise kommt, ist der natürliche Überlebenskampf von vornherein zum Scheitern verurteilt. Keines dieser Tiere überlebt seine Jugend. Truthühner in Gefangenschaft werden nicht älter als 5 Monate.

Das wildlebende Truthuhn ist Waldbewohner, sein optimaler Lebensraum wird geprägt von dichtem Unterholz und hohem Baumwuchs. Truthühner sind Bodenbrüter, mit einer ganzen Reihe natürlicher Fressfeinde. Es sind tagaktive Vögel, die ihre Schlafplätze auf Bäumen einnehmen. Ihr Federkleid bietet nicht nur Tarnung, sondern ebenso einen markanten Glanz und besonders bei den männlichen Vögeln die Schönheit, die in der Entfaltung seines ganzen Federkleides liegt. Truthühner sind in Amerika heimisch. Hennen und Hähne bleiben außerhalb der Paarungszeiten gerne in kleinen überschaubaren Gruppen unter sich.  Der Stolz des Truthahnes verleiht seiner Balz die Würze, wie ein Feuer, dass sein Federnkleid auffächert, die Farben seines Kopfes zum Leuchten bringt, von gesunder Kraft und imposanter Schönheit.

In der Vogelwelt erscheint das Imponiergehabe des Männchens während der Balz als untrügliches Zeichen dafür, dass er sich ganz aus der Aufzucht der Jungen heraushält. Es ist von der Natur so eingerichtet, dass junge Truthühner Fürsorge und Wärme ausschließlich bei der Mutter suchen. Die frisch geschlüpften Truthühner beginnen zügig ihre eigene Nahrung zu picken, die in den ersten zwei Monaten aus kleinen Insekten besteht. Diese eiweißreiche Kost initiiert ein schleuniges Wachstum. Später schwenken sie, ebenso wie die Eltern, auf rein pflanzliche Nahrung um.

In der dunklen Jahreszeit, wo Weihnachtssterne leuchten, neigt sich unser christliches Gedächtnis der Geburt Jesu zu. Während für Maria die Schwangerschaft eine Zeit der Prüfung und Entbehrung darstellte, ist von christlicher Bescheidenheit gerade kaum etwas zu spüren, mehr denn je wird der vorweihnachtlichen Umsatzsteigerung der Hof gemacht. Die große Gefährdung für die seelische Gesundheit der Menschen liegt darin sich einsam zu fühlen. Darüber können auch Geschenke nicht hinwegtäuschen.

Truthühner brauchen weder Weihnachtsgeschenke, noch schenken sie sich dem Menschen selber zum Festmahl. Truthuhns geistige Wirkungsweise sehe ich mit der Halswurzel verbunden, dort wo sich der Laut manifestiert, für den die Truthühner bekannt sind. Von stolzer, selbstbewusster Kraft tönt trut-trut, ihr Ruf. Er vermag den Jäger zu irritieren, der die spontane Bewegungsart des Vogels unterschätzt hat. Jede Kreatur ficht ihren Lebenskampf aus. Das Truthuhn besitzt eine couragierte Art der Selbstverteidigung, was nicht verhindert hat, dass es vom Menschen mehr als andere Tiere gejagt worden ist. Es sind Geschichten über seine Opferbereitschaft entstanden. Der Mensch will behaupten er habe ein Recht darauf den Vogel zu jagen.Truthuhn2015

Truthühner gelten als mutig und sind dazu geschickt und einfallsreich. Sie nehmen ihre Umwelt sehr im Detail wahr, in allen Farben und Schattierungen. Truthühner sind Vögel mit Charakter und Persönlichkeit, die ganz eindeutig individuelle intelligente Wesen bezeichnen.

In der Sprache der Seele symbolisiert der Wald unwegsames Terrain, verborgene Stätten, geheimnisvolle Athmosphäre.  Nicht wie die Nacht, die das Unbewusste symbolisiert. Der Wald assoziiert, was dem Tagesbewusstsein entzogen scheint. Die geistige Qualität, die der Truthahn bringt, vermute ich in der Belebung und Verschönerung dessen, was aus Gewohnheit unsichtbar geworden ist und sich der eigenen Wahrnehmung längst entzogen hat. Truthuhngeist ist geheimnisvoll kreativ und schickt Impulse in die Orte und Zeiten unseres Alltages, die wie sein Balzkleid zum Hingucken sind, die den Dornröschenschlaf verwaister Aufmerksamkeit für eine Sache beenden. Ein neuer Kreislauf von wacher Wahrnehmung kann beginnen.

Hauspferd

Pferdefreundschaften

Der Ort in dem ich wohne, beherbergt einen Reitstall und viele Pferdefreunde. Auf den Wiesen rund um das Dorf grasen Pferde auf oft sehr klein parzellierten Flurstücken. Reiter führen ihre Tiere meistens in langsamer Schrittart aus. Schnelligkeit und Ausdauer, diese großartigen Eigenschaften der Pferde werden kaum mehr sichtbar. Grasende Pferde können idyllisch anmuten, ihr Bewegungspotential ist jedoch eingeschränkt bis degeneriert. Die Kraft der Pferde, die sich in der Bewegung mit Geschicklichkeit und Ausdauer paart, steht beim Hauspferd, dass zu Freizeitzwecken gehalten wird, in negativer Bilanz. Weiterlesen