Geisttier Spinne

Araneus diadematus. Gartenkreuzspinne.

Etwas neues ist in mein Leben getreten. Es hat sich angebahnt als etwas, von dem ich schon ahnte, dass es in mein Leben gehören wird. Doch es hängt noch an einem seidenen Faden, nur die ersten Schritte sind realisiert. Ich erinnere mich an die Netze der fleißigen Spinnerinnen, die benetzt vom frühen Morgentau, im letzten Herbst in meinem Garten funkelten. Die Netze der echten Radnetzspinnen schwebten mystisch und elegant zwischen den herbstlichen Zweigen. Geisttier Spinne assoziiere ich mit dem uralten Weib, dass die Geschicke der Menschheit ersinnt, mit unaufhörlich gestaltender Kraft. Die Gartenkreuzspinne stellt insgesamt 7 unterschiedliche Fadenarten her, wobei jeder eine andere Anwendung findet. Die Spinnenseide ist sehr elastisch und belastbar, wasserfest und doch kann sie gleichzeitig auch Wasser aufnehmen. Die Gartenkreuzspinne beginnt ihren kreativen Prozess an einem hoch gelegenen Ankerpunkt und schenkt ihren ersten Webfaden dem Wind. Dieser schwingt wie ein noch formloser Gedanke durch die Luft bis er sich irgendwo verfängt. Bist Du auch auf der Suche danach wie Du Deinen Geistesblitz oder Deine Vision zu einer neuen Vorhaben verwirklichen kannst? Dann halte Dich an die Spinnenkraft mit ihren Ankerküssen. Sobald der erste Faden sich verfangen hat, knüpft die Gartenkreuzspinne einen zweiten Faden und ihr Verbindungspunkt wird das Zentrum des entstehenden Netzes. Zu erkennen ist nun ein Ypsilon, dessen Senkrechte sie an einem unteren Punkt ebenfalls verankert. Mit vier Arbeitsschritten stellt die Spinne ihr Vorhaben in die Welt. Nun ergänzt sie diese Grundform mit mehreren Speichen und dreht von der Mitte eine Spirale nach außen. Im Anschluss produziert sie den klebrigen Fangfaden und dreht ihn von aussen nach innen. In ihrem Netz vermählt sich filigrane Schönheit mit dem unausweichlichen Schicksal eines Insektes, dass sich verfangen wird. Das Ziel einer Geisttier Gartenkreuzspinne liegt natürlich nicht darin ein Insekt zu fangen. In der geistigen Übertragung vermag ich die Zielsetzung oder den Fang der Spinne für mein eigenes Vorhaben zu öffnen. Geisttiere verlangen und erfüllen geistige Ziele. Welche neue geistige Qualität soll durch meinem Vorhaben entstehen und welche alten geistigen Aspekte sind es, die im Spinnennetz transformiert werden sollen? Spinnen sind eng mit der menschlichen Urangst vor dem Tod verbunden. Diese Angst weist auf eine Zeit zurück, als Giftspinnen für uns Menschen eine ganz reale Bedrohung darstellten. Die Gartenkreuzspinnen sind wenig toxisch. Mir ihrem Biss, dass ein Verdauungssekret in das Insekt einbringt, verwässert sie das Insekt, dass sich in ihrem Netz gefangen hat. Wenn ich die geistige Spinnenkraft der Gartenkreuzspinne einlade, kann ich damit rechnen, dass ihre Technik zur Anwendung kommt. Ich habe im Gefühl, dass dies eher weiche Verfahren gut mit meinem Vorhaben zusammenfinden wird.

Bis hierher vielen Dank für das Lesen, mit dem Ausblick darauf, dass ich den Artikel zu gegebener Zeit fortsetze.